Langria Regalsystem Stufenregal

Praktisches Regalsystem mit Türen

 

Der Schrank kommt in Einzelteilen und wird zusammen gesteckt. Das funktioniert auch wirklich gut und ist eigentlich ganz einfach. Was mich ein bisschen ins Grübeln gebracht hat waren die Türen und die Magnete, also die Türen so auszurichten, das die Magnete sie auch schnappen. Das hat dann letztendlich bei mir funktioniert, als ich die Türen dann in der Mitte entgegengesetzt zu den Türen oben und unten eingesetzt habe. Und die Magnete habe ich dann teils oben, teils unten befestigt, so das sie auch richtig greifen. Das stört mich jetzt aber nicht. Wahrscheinlich liegt es auch daran, wie man den Schrank zusammenbaut, also wieweit man die Teile zusammen schiebt. Beim zusammensetzen rastet der Rahmen ja öfters ein bis er komplett drinnen ist. 

 

Der Schrank bietet viel Staufläche und er wird in mein Nähzimmer ziehen weil ich es sehr praktisch finde, das meine Stoffe und mein Zubehör hinter den Türen verschwindet und dort auch vor Staub geschützt ist. 

 

 

 

Die Türen lassen sich sehr leicht öffnen und schließen, sie schleifen und verhaken sich nicht. 

 

Durch die Verbindungsteile, schwebt der Schrank ein wenig über der Erde, also er steht nicht komplett auf dem Boden, so das darunter auch noch Luft zirkulieren kann. 

 

 

Man kann den Schrank ja so aufbauen wie man möchte, also mehr in die Breite gehen oder aber in die Höhe. Oder auch größere Fächer machen, indem man das Mittelteil von 2 Würfeln/Fächern einfach weglässt. Oder auch mehrere Elemente daraus machen. Wenn man z.B ein 6er und ein 3er Element machen möchte, muss man im 6er die Mittelwände weglassen, weil man sie dann als Seitenwände für den 3er braucht.

Ich habe einige Teile wieder auseinander genommen um zu sehen ob das auch gut funktioniert, und das tut es. Das Rausziehen der Wände aus den Verbindungsteilen ist etwas schwieriger wie das zusammen stecken. Die Verbindungsteile leiern nicht aus und man kann es wie zu Anfang wieder zusammen stecken. Der Schrank ist relativ leicht, steht aber trotzdem sehr stabil. 

Zur Zeit wird der Schrank für 28,99€ angeboten und ich finde das ist ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

 

Eine deutsche bebilderte Anleitung ist dabei, und nach dem Aufbau (3x3 Fächer) sind noch 4 Verbindungsteile und 3 Magnete bei mir übrig geblieben. 

 

 

 

Kaufen kann man das Regal HIER

 

 

1 Kommentare